FH Campus Wien

FH Campus Wien

Verpackungstechnologie: Studium mit Zukunft

Anlässlich der Sponsionsfeier des Fachbereichs Verpackung- und Ressourcenmanagement hielt PROPAK Obmann Georg Dieter Fischer die Festrede.

Im Jahr 2015 wurde das Studium der Verpackungstechnologie an der FH Campus Wien von namhaften Unternehmen der Verpackungsindustrie und unter Mitwirkung des Fachverbands PROPAK entwickelt. Seit 2017 gibt es darauf aufbauend das berufsbegleitende Masterstudium Packaging Technology and Sustainability.

PROPAK Obmann Georg Dieter Fischer: „Unser Ziel war es, Mitarbeiter:innen zusätzlich zur qualifizierten Facharbeiterausbildung auch einen Zugang zur akademischen Aus- und Weiterbildung zu ermöglichen. Mittlerweile steht Interessierten nicht nur ein, sondern sogar drei Studiengänge zur Verfügung. So gibt es den Bachelor Studiengang Verpackungstechnologie, den Master Studiengang Packaging Technology and Sustainability und den Bachelor-Studiengang Ressourcenmanagement.

Sustainability ist Mindset
Nachhaltigkeit ist der zentrale Inhalt der drei Studiengänge. Und das ist gut so! Denn Nachhaltigkeit steht täglich auf der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Agenda aller Industrieländer und Nationen. Nachhaltigkeit ist eine Geisteshaltung, ein Mindset – ausgerichtet auf das Gleichgewicht zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Interessen. Wer als Unternehmen nachhaltig agiert, kann auch wirtschaftlich erfolgreich sein.

5 Sponsion FHcL.Schedl

Nachhaltigkeit spielt eine wesentliche Rolle
Die DNA der papierbasierten Verpackungswirtschaft ist geprägt von Kreativität, Robustheit und Nachhaltigkeit. Bei 70 Prozent aller Kaufentscheidungen spielt Nachhaltigkeit eine wesentliche Rolle. Das trifft sowohl auf den Business-to-Consumer-Bereich zu, als auch auf den Bereich Business-to-Business. Als Industriemann bin ich ein Fan der Fachhochschule, weil gerade die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis für mich elementar ist. Davon werden Sie als FH-Absolventin und -Absolvent in Ihrem weiteren Berufsleben sicherlich profitieren!

Der Abschluss hier an der FH Campus Wien stellt die erste Etappe auf Ihrem Karrierepfad zu einer Führungskraft oder einem Experten oder einer Expertin dar. Glauben Sie mir, lebenslanges Lernen ist ein Privileg. Nützen Sie dieses Privileg. Denn es geht nicht nur um die fachliche Fitness, sondern auch um die persönlichen Skills. Und nicht zuletzt, geht es heute, im Zeitalter der Digitalisierung, darum, „Master der digitalen Tools“ zu sein.

6 Sponsion FH c L. Schedl

Herzliche Glückwünsche für Ihre Zukunft
Ich schaue hier in strahlende Gesichter von erfolgreichen FH-Absolventinnen und Absolventen und möchte Ihnen folgende Tipps auf Ihren Weg mitgeben: Setzen Sie sich persönliche und berufliche Ziele, die mit Ihren Talenten und Interessen kompatibel sind! Seien Sie weiterhin mutig und bleiben Sie neugierig! Seien Sie nicht Passagier, sondern Gestalterin und Gestalter des Wandels. Dann werden Sie auch erfolgreich sein! Ich wünsche allen Absolventinnen und Absolventen das Allerbeste für Ihre Zukunft!“

Auszüge aus der Festrede von PROPAK-Obmann Georg Dieter Fischer anlässlich der Sponsionsfeier der FH-Studiengänge Verpackungs- und Ressourcenmanagement am 20. Oktober 2021 an der FH Campus Wien.

2 Sponsion FHcL.Schedl

PROPAK Obmann Georg Dieter Fischer: „Seien Sie nicht Passagier, sondern Gestalterin und Gestalter des Wandels. Dann haben Sie gewonnen!

Mehr Fotos von der Sponsionsfeier

Videostatement:
Fischer Sponsion Video

Zur Info:
Das Studium Verpackungstechnologie an der FH Campus Wien gibt einen Überblick über die wichtigsten Packmittel Papier und Karton, Kunststoff, Metall sowie Glas. Das praxisnahe Studium deckt den gesamten Lebenszyklus einer Verpackung ab – von der Entwicklung über die Herstellung bis zum Marketing und Qualitätsmanagement. Der Fokus ist auf Employability und nachhaltige Produktgestaltung gerichtet. Dabei spielen Entsorgung und Recycling eine wichtige Rolle. Informationen: FH Campus Wien

Beitrag teilen