INSIGNIS INNOVATION DAY 2018

Die Österreich Premiere. INSIGNIS-Etiketten präsentierte feierlich als erstes Unternehmen Osteuropas die 7c-Inkjet-Digitaldrucktechnologie beim Innovation Day 2018. Damit wurde der Startschuss für die digitalen Zukunftsstrategien des Wiener Etikettenproduzenten erfolgreich gesetzt.


CELEBRATING INNOVATION

Das Future Lab ist eröffnet! Gallus Labelfire 340, liebevoll „Lady Regenbogen“ genannt heißt der Neuzugang im Hause INSIGNIS. Im Rahmen des Innovation Days 2018 lud das Wiener Traditionsunternehmen Kunden, Partner und Branchenkenner ein sich von der revolutionären Drucktechnologie on-spot selbst zu überzeugen.

Im Rahmen des Innovation Days 2018 lud das Wiener Traditionsunternehmen Kunden, Partner und Branchenkenner ein sich von der revolutionären Drucktechnologie on-spot selbst zu überzeugen. Neben Podiumsdiskussionen und Workshops wurden aktuelle Innovationen und Lösungskompetenzen präsentiert, beleuchtet und mit dem Fachpublikum diskutiert. Ein besonderes Highlight dabei stellte das für die Veranstaltung geschaffene Future Lab mit Inbetriebnahme der Gallus Labelfire dar. Mit den Worten `Push to start´ starteten INSIGNIS-Geschäftsführer Ing. Ferdinand Hager und Ferdinand Rüesch (Gallus Group) dann feierlich in die gemeinsame, digitale Zukunft. Durch beindruckende Live-Demos und raffinierten Druckmuster zum Sehen und Angreifen, konnten sich die Event-Besucher über die neuen Realisierungsoptionen der Inkjet-Digitaldrucktechnologie selbst überzeugen. Höhere Brillanz trifft dabei auf nie dagewesene Variantenvielfalt präzisieren Ergebnissen. Die Präsentationen wurden untermalt durch atemberaubende Akrobatik Show Acts und einer zeremoniellen Maschinensegnung durch Dompfarrer Toni Faber.

Download Pressetext

Eventbilder

Insignis

  Insignis 2

Link zu Insignis